Covid-19 FAQ | Coast Salish Designs

Wir verfolgen aktiv die neuesten Entwicklungen zum Covid-19-Ausbruch. Wir möchten Sie darüber informieren, wie sich dies auf Ihre Bestellungen mit Coast Salish Designs auswirken kann. Befolgen Sie daher diese FAQ, um aktuelle Updates zu erhalten.

06. Juni 2020

Zusammen mit der Sicherheit unserer Mitarbeiter, Unsere Priorität ist es, unsere Künstler weiterhin zu unterstützen. Wir denken, dass es in diesen Zeiten besonders wichtig ist, unsere Kunden und Künstler dabei zu unterstützen, von zu Hause aus zu arbeiten, so gut wir können.

Dies ist eine schwierige Zeit für alle und wir arbeiten hart daran, uns an diese neue Realität anzupassen. Wir werden weiterhin Informationen auf dieser Seite teilen, schauen Sie also öfter mal vorbei.

Trotz all der Schritte, die wir unternehmen, wird es Zeit und Geduld brauchen, um unsere Erfüllungszeiten wieder normal zu machen. Unsere beliebtesten Kategorien dauern am längsten.

Um das Auftragsvolumen besser erfassen zu können, deaktivieren wir die Option, Produkte mit langsamer Erfüllung über unseren Product Push Generator hinzuzufügen. Heute deaktivieren wir die gesamte Allover-Druckkategorie.

 

10. Mai 2020

Erfüllungsschätzung

US (INCL. BACKUP) MX EU (INCL. BACKUP)
DTG 20-25 Werktage - 10-13 Werktage
Schneiden & nähen - 15-20 Werktage 15-20 Werktage
Halsgamaschen 10-13 Werktage 10-13 Werktage 11-14 Werktage

 

05. April 2020

  • Da wir mit einer reduzierten Kapazität arbeiten, dauert die Auftragserfüllung länger als unsere vorherigen maximal 7 Werktage.
  • Wir arbeiten mit Backup-Einrichtungen zusammen, um das Auftragsvolumen zu verwalten, und leiten Aufträge an den Ort weiter, an dem sie am effizientesten ausgeführt werden können.
  • Ab sofort arbeiten wir mit 2 Backup-Einrichtungen in den USA und Australien zusammen und suchen nach weiteren Optionen.
  • Derzeit haben wir genügend Lagerbestände, um Bestellungen zu erfüllen, insbesondere für unsere beliebtesten Produkte. Wir kommunizieren mit unseren Backup-Lieferanten, um die Lagerbestände in Schach zu halten.

 

24. März 2020

Am 24. März 2020 gab Mecklenburg County, NC, die bekannt Stay-at-Home-Bestellung für Einwohner des Landkreises, was sich auf unsere Einrichtungen in Charlotte auswirkt.

Die Bestellung wird am Donnerstag, den 26. März um 8:00 Uhr in Kraft treten und voraussichtlich für die nächsten 21 Tage in Kraft bleiben. Der Betrieb in Charlotte wird wie gewohnt am Mittwoch und Donnerstag fortgesetzt. Danach können wir weiterhin grundlegende Mindestoperationen ausführen, solange wir die Anforderungen der Stay-at-Home-Bestellung erfüllen.

Wir suchen nach Lösungen, um Ihre Aufträge weiterhin zu erfüllen, z. B. die Fortsetzung des Mindestbetriebs in Charlotte und LA und die Partnerschaft mit Backup-Fulfillment-Centern.

 

16. März 2020

Basierend auf den Ratschlägen von Experten für öffentliche Gesundheit setzen unsere Lieferanten an allen Standorten Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus um. Mitarbeiter, die jetzt von zu Hause aus arbeiten können.

Während der reguläre Betrieb fortgesetzt wird, hat die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden oberste Priorität.

Operationen

In den nächsten Wochen stellen Sie möglicherweise längere Erfüllungszeiten für fest Produkte in North Carolina erfüllt. Dies ist hauptsächlich auf einen jüngsten Auftragseingang zurückzuführen. Die meisten Bestellungen sollten noch innerhalb des Zeitrahmens von 2-7 Werktagen bleiben.

Versand

Mehrere europäische Länder, darunter Lettland, haben strengere Vorschriften und Schließungen für Grenzübergänge angekündigt. Ab Dienstag, dem 17. März, schließt der internationale Flughafen Riga alle kommerziellen Passagierflüge.

Während Fracht weiterhin international versendet werden kann, wirkt sich dies auf unsere Fähigkeit aus, Bestellungen von unserem Werk in Lettland aus zu versenden, und es kann zu Verzögerungen kommen.

Wir verfolgen die Situation und setzen uns mit unseren Spediteuren in Verbindung. Wir werden weitere Updates veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind.

 

9. März 2020

Für die meisten unserer Produktkategorien erwarten wir derzeit keine nennenswerten Lagermangel. Wir haben ermittelt, welche Materialien wir aus den betroffenen Gebieten beziehen, und bereiten nach Möglichkeit zusätzliche Lagerbestände und alternative Lieferantenoptionen vor.

Unsere Fulfillment-Center arbeiten nicht in stark betroffenen Bereichen, sodass die Produktion normal läuft.


Versand

  • Wir behinderter Versand nach China, da die meisten Fluggesellschaften ihre eigenen Lieferungen nach China eingestellt oder eingeschränkt haben.
  • Lieferungen nach Italien gehen aber noch durch ohne direkten Kontakt mit dem Empfänger. Das bedeutet, dass bei Express-Lieferungen von Tür zu Tür Pakete in Postfächern oder anderen geeigneten Abgabestellen aufbewahrt werden.
  • Wir empfehlen, die Nachrichten für regionale Versandänderungen zu verfolgen. Unsere Spediteure teilen uns mit, ob die Lieferungen in anderen betroffenen Ländern eingestellt werden und wann die Dienstleistungen wieder aufgenommen werden. Wir werden hier Updates veröffentlichen, sobald wir sie erhalten.